Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

NAOWA Naturkosmetik- & Duftmanufaktur:

Sitz: 74538 Rosengarten, Inhaberin Myriam Veit

Onlineshop Mynaowa.de    Website  Naowa.de

Stand: 01.10.2018

Unsere Bestellkonditionen

Zunächst ein herzliches Dankeschön für Ihr Interesse an unseren naturreinen Produkten. Zur Klarheit hier das Kleingedruckte:

1. Anwendungsbereich / Vertragspartner / Kunden / Drittunternehmen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie

bei dem Online -Shop der

Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur

74538 Rosengarten

Wirtsgasse 14

Geschäftsführerin Myriam Veit

tätigen.

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur und dem Kunden gelten im Versandhandel die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) wie folgt in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Mündliche Nebenabreden wurden nicht vereinbart. Unsere AGB können gespeichert oder zum Eigengebrauch ausgedruckt werden.

Beim Onlineshop mynaowa.de handelt es sich um die Onlinevermarktung von Naowa Naturkosmetik- & Duftmanufaktur. Online Kaufverträge mit Kunden über diese Website sind daher Verträge mit Naowa Naturkosmetik- & Duftmanufaktur in Rosengarten.

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

Verträge mit der Naowa Naturkosmetik- & Duftmanufaktur können mit Bestellern abgeschlossen werden, die folgen Kriterien unterliegen:

  1. unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, sowie mit
  2. juristischen Personen,
  3. jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland oder der EU

Soweit das Angebot eines laut 1.3 nicht akzeptablen Kunden versehentlich von Naowa Naturkosmetik- & Duftmanufaktur anerkannt wurde, ist Naowa Naturkosmetik- & Duftmanufaktur innerhalb einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.

Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

Mit Anklicken des Buttons [„Jetzt zahlungspflichtig bestellen“/„kaufen“] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB).

Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären(Auftragsbestätigung) oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche

2. Vertragsschluss / Abgabemengen

Der Kunde bestellt im Online-Shop, schriftlich oder telefonisch Waren von Naowa Naturkosmetik- & Duftmanufaktur. Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch Naowa Naturkosmetik- & Duftmanufaktur zustande. Über den Vertragsabschluss wird die Bestellung rechtskräftig, was durch die Zusendung einer Bestellbestätigung, die zugleich die Annahmeerklärung darstellt, dargelegt wird. Der beidseitig tolerierte Kaufvertrag wird durch die Zusendung der Versandbestätigung rechtskräftig geschlossen. Die telefonische Bestellung wird durch die mündliche Vereinbarung rechtskräftig. Die Zusendung der Bestätigung für Bestellungen im Onlineshop erfolgt auf elektronischem Wege per Mail oder per Post.

Naowa Naturkosmetik- & Duftmanufaktur verpflichtet sich zur Ausführung der Bestellung zu den Bedingungen und AGB der Website www.Naowa.de. Preisangaben erfolgen nach bestem Wissen. Sollte der Online - Shop einen offensichtlichen Fehler, wie etwa Schreib- oder Rechenfehler aufweisen, behalten wir uns selbstverständlich vor, den korrekten Preis zu fordern oder die Ware zu Ihren Gunsten zum geringeren Preis auszuliefern. In Falle von einem höheren Preis besteht selbstverständlich ein sofort gültiges Rücktrittsrecht.

Sollte Naowa Naturkosmetik- & Duftmanufaktur nach Bestellungseingang erkennen, dass sich ein Form –, Rechen- oder Tipp - Fehler besteht, wird der Kunde hiervon umgehend informiert. Dieser kann dann den Auftrag unter entsprechend geänderten Konditionen bestätigen oder ablehnen. Eine bereits erbrachte Vorauszahlung wird umgehend zurückerstattet.

Die Bestellung großer Mengen bedarf der gesonderten Absprache & Vereinbarung bezüglich der Lieferzeit. Lieferzeit für handelübliche Mengen bis zu 2 Wochen. Ausnahme November – hier kann die Lieferzeit bis zu 3 Wochen dauern. Die Lieferung erfolgt mit DHL sofern keine Nebenabreden vereinbart wurden. Auf die Lieferzeiten des Postweges hat Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur keinen Einfluss und kann hierfür auch nicht haftbar gemacht werden.

Bei Neukunden gilt grundsätzlich Vorauskasse per Überweisung, Paypal oder Barzahlung.

Vertragstexte werd nicht gespeichert. Bitte bewahren Sie daher alle Nachrichten auf.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden sich gesondert gelistet auf dieser Seite und können zudem per Mail angefordert werden.

Bestellungen können nur unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit aktiviert werden. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware geht eine Information per Mail heraus und eventuell erbrachte Voraus - Leistungen werden selbstverständlich umgehend rückerstattet. Die Form der Rückerstattung - bar, paypal, Überweisung oder Gutschrift bestimmt der Kunde selbst.

3. Preise/Preisstabilität

Wir bemühen uns stets um faire Preise, was bei reinem Handwerk (vom Anbau der Pflanzen für unsere Naturkosmetik, bis zur Etikettenerstellung) nicht so einfach ist. Auch können Produkte bei uns durchaus günstiger werden, nicht nur teurer, was langjährige Kunden wissen. Extremen Schwankungen der Weltmarktmarktpreise müssen wir gelegentlich unsere ätherischen Öle anpassen Ändert sich ein ätherisch Öl - Preis werden wir Sie diesbezüglich bei Bestellung informieren (Telefonnummer auf der Bestellung erleichtert diesen Vorgang erheblich). Die im Internetshop angegeben Preise gelten verbindlich.

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche

Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten.

4. Großmengenliste/Wiederverkäufer/Therapeuten - Preise

Praktizierende Therapeuten, Heilpraktiker, Ärzte, Hebammen, Wellness- & Kosmetikinstitute, Yoga- & Seminarhäuser, sowie Wiederverkäufer erhalten unter Vorlage eines aktuellen Tätigkeitsnachweises 5 % bis 100 .- € Bestellwert auf unsere Produkte aus dem Katalog, wenn diese nachweislich im Behandlungsrahmen verwendet werden. Ab 300 .- Bestellwert können 7,5 % gutgeschrieben werden, ab 500 .- € 10 %, ab 1000 .- € 12 .- & ab 2000 .- € 15 %.

Großmenge (ab 500 ml) für o. g. Berufsgruppen kann als separate Preisliste oder als Anfrage per Mail unter vergünstigten Konditionen angefordert werden – bitte mit Nachweis über den Tätigkeitsrahmen anfordern.

Zur Anforderung der Preisliste für Wiederverkäufer mit entsprechenden Konditionen bitte eine Kopie des Gewerbescheines beilegen. Unser Angebot staffelt sich in verschiedene Rabatte:

  • VK Menge je 1 Stück
  • VK Menge je 10 Stück
  • Großmenge ab 10 ml – 1 l

4. Widerrufsrecht

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs und der Ware. Bereits bestellte & versendet Kosmetikprodukte können per Gesetz nicht zurück genommen werden. Einen vorgefassten Widerruf zur Erleichterung des Vorganges bekommen Sie mit Bestellung.

Den Widerruf bitte schriftlich senden an:

Naowa Naturkosmetik- & Duftmanufaktur

Inhaberin Myriam Veit

Lindenbrunnen 4

74538 Rosengarten

Tel. 0791-9460812

Fax. 0791-9460813

 

ab 01.07.2018

Wirtsgasse 14

74538 Rosengarten

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugeben und eventuell entstandene Nutzungen wie Zinsen auszugleichen. Können Sie uns die ausgelieferten Waren nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, muss der entsprechende Wertverlust vergütet werden.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung- von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z.B. versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde & von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden)

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der [0791/9460812]

bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

Bitte beachten Sie, dass die in den vorstehenden Absätzen genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

5. Reklamationen

  • Sollte die von uns gelieferte Ware trotz aktuellem Haltbarkeitsdatum eindeutige Mängel aufweisen oder eine Falschlieferung vorliegen, kann diese selbstverständlich umgetauscht/gutgeschrieben werden - Rücksendungen bitte nur nach telefonischer Absprache. Gute Lösungen gibt es immer.
  • Inhalte aus Falschlieferungen bitte nicht öffnen! Rücksendungen aus Falschlieferungen werden natürlich von uns getragen mittels Retoureschein und nach Wunsch mit Abholauftrag der Deutschen Post.
  • Rücksendekosten aus Kulanz z.B. bei Nichtgefallen müssen zuvor abgesprochen und vom Käufer getragen werden. Unfrankierte Rücksendungen können nicht akzeptiert werden.
  • Bei Umtausch auf potentieller Kulanzbasis wird eine Gutschrift ausgestellt. Bei Falschlieferungen wird der  Betrag nach Angabe der Kontodaten auf das Konto des Käufers angewiesen.
  • Wir haften nicht für unsachgemäße Verwendung oder Lagerung – daher das Merkblatt zu unserer Naturkosmetik/den ätherischen Ölen -  bitte aufmerksam durchlesen.
  • Geöffnete kosmetische Produkte oder Düfte können wir aufgrund der Hygiene leider nicht zurück nehmen, ebenso diejenigen ohne Umverpackungen. Um ätherische Öle usw. schnuppern zu können bieten wir viele Markt- & Messetermine inkl. ausführlicher Beratung an. Manche Produkte gibt es in Probiergrößen.
  • Der unversicherte, aber kostengünstige Versand geschieht auf Verantwortung des Bestellers.
  • Bruch bei versichertem Versand muss mit dem Postboten begutachtet & von diesem bestätigt werden. Bitte ein Bild davon senden und die Bestätigung des Zustellers - hierfür wird natürlich umgehend Ersatz geliefert.
  • Sollte die Lieferung innerhalb von 14 Tagen noch nicht eingetroffen sein, so melde uns dies bitte unverzüglich, damit ein Suchauftrag bei der Post gestartet werden kann.
  • Unfrankierte Rücksendungen können wir nicht akzeptieren – für verloren gegangene Rücksendungen kommt der Käufer selbst auf, sofern keine Versicherung durch das beauftragte Transportunternehmen vorliegt.
  • Umgetauschte & ersetze Ware ist wieder unser Eigentum, wenn der Ersatz geliefert wurde.
  • Unerhebliche Mängel (wie geknickte Umverpackung durch den Versandweg oder den Marktbetrieb), die das eigentliche Produkt nicht beeinflussen, können nicht reklamiert werden.
  • Eine Bestellung, die nach 3 Werktagen nicht reklamiert wurde, gilt als akzeptiert.
  • Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433ff. BGB).

Wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, beträgt die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche bei gebrauchten Sachen-abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen -ein Jahr. Diese

Beschränkung gilt nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht) sowie für Ansprüche aufgrund von sonstigen Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verwenders oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen.

Im Übrigen gelten für die Gewährleistung die gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, gelten die gesetzlichen Bestimmungen mit folgenden Modifikationen:

Für die Beschaffenheit der Ware sind nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers verbindlich, nicht jedoch öffentliche Anpreisungen und Äußerungen und sonstige Werbung des Herstellers.Sie sind verpflichtet, die Ware unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts-und Mengenabweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche Mängel binnen 7 Tagen ab Empfang der Ware anzuzeigen. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.

Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung (Nacherfüllung). Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht. Schlägt die Nacherfüllung zweimal fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung selbst zu tragen, sofern die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Bei Fehllieferungen unsererseits werden Ihnen die Portokosten erstattet, allerdings werden nur frankierte Rücksendungen angenommen und Rückerstattung kann wahlweise mit einer künftigen Bestellung in Form einer Gutschrift verrechnet oder als Porto in Form von Briefmarken erhalten werden.

6. Lieferung, Porto- & Versandkosten, Zahlungsziel

Versand innerhalb Deutschland:

  • Normaler, unversicherter Versand pauschal Versandkosten DHL
  • 4.50 € bis 100 .- Bestellwert
  • 3.50 € ab 100 .-  Bestellwert
  • 0,00 € ab 250 .-  Bestellwert

auf ausdrücklichen Wunsch:

hierfür bitte die korrigierte Rechnung abwarten

  • Versicherter Versand bis 500 .- Wert bis  5 kg 9 .- € Versandkosten
  • Versicherter Versand, wie oben bis 10 kg 12 .- € Versandkosten
  • Versicherter Versand wie oben bis 20 kg 16 .- € Versandkosten

Versand innerhalb EU:

hierfür bitte die korrigierte Rechnung abwarten

14,50      € bis 100 .- Bestellwert      

10,50      € ab 100 .-  Bestellwert      

35,00      € bei Mengen über 10 kg

betrifft:

Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta + Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern/Republik (außer Nordteil)

Versand außerhalb EU:

hierfür bitte die korrigierte Rechnung abwarten

Briefpost bis 1 kg    09,00 €

Briefpost bis 2 kg    13,00 €

Päckchen bis 5 kg          33,00          €

Paket bis 10 kg    38,00 €

Paket bis 20 kg    48,00 €

betrifft:

Alandinseln (Finnland), Andorra, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Berg Athos (GR), Bosnien-Herzegowina, Campione d'Italia (IT), Ceuta (E), Färöer-Inseln (DK), Georgien, Gibraltar (GB), Grönland (DK), Guernsey (GB), Island, Jersey (GB), Kanarische Inseln (E), Kasachstan , Kosovo (serbische Provinz), Kroatien, Liechtenstein, Livigno (IT), Mazedonien, Melilla (E), Moldau (Republik), Montenegro (Republik), Norwegen, Russische Föderation, San Marino, Schweiz, Serbien (Republik), Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland, Zypern/Republik (Nordteil)

  • Lieferung ins nicht EU Ausland erfolgt nur auf Vorauskasse.
  • Portofreie Abholung ist nach telefonisch vereinbartem Termin natürlich auch möglich.
  • Nachbestellungen werden als gesonderte Bestellung inkl. Versandkosten behandelt, sobald diese erfasst wurde.
  • Nachlieferungen unsererseits sind selbstverständlich portofrei & zeitnah.

Die Lieferung der Ware erfolgt, soweit nicht anderweitig vereinbart, ab Lager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferzeit beträgt 2 bis 14 Werktagen ab Angebotsbestätigung bzw. Rechnungsbegleichung für Neukunden. Bei Lieferverzögerungen werden Sie informiert.

Mit der Anlieferung geht die Gefahr für die bestellten Waren, auch bei Teillieferungen, auf den Kunden über. Nimmt der Besteller die gelieferte Ware nicht ab oder lehnt die Annahme der Paketlieferung ab, bzw. hat eine falsche Lieferanschrift hinterlassen, so steht es Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur frei, vom Vertrag zurückzutreten oder/und Schadensersatz zu beanspruchen. Eventuell entstandene Mehrkosten durch Angabe falscher Adresse gehen zu Lasten des Bestellers. Die gelieferten Waren sind in Fällen von unerheblichen Mängeln wie eine angekratze Verpackung o. ä. vom Besteller unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte anzunehmen.

Für die Zustellung der Online - Bestellung gelten unsere im Shop hinterlegten Versandkosten.

Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur übernimmt keine Haftung für die Einhaltung der vom Besteller vorgegebenen Lieferzeitpunkt.

Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur muss bei unvollständiger Lieferung oder Beschädigung durch die Transportfirma umgehend benachrichtigt werden, spätestens jedoch 24 Stunden nach Erhalt. Transportschäden müssen mit der zuständigen Transportfirma begutachtet & aufgenommen werden. Die Lieferung im Versandwege erfolgt auf Gefahr des Bestellers. Teillieferungen müssen wir uns vorbehalten.

Bei Zahlung per Nachnahme wird eine

zusätzliche Gebühr in Höhe von 4,00 € EUR fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Kosten und Steuern fallen nicht an.

7. Bezahlung

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 7% bzw. 19%. Bestellungen per Nachnahme müssen die von DHL erhobene selbst getragen werden.

  • Stammkunden bezahlen die beiliegende Rechnung unter Angabe der Rechnungs- & Kundennummer innerhalb 10 Tagen auf unser Konto
  • Neukunden bezahlen die Rechnung unter Angabe der Rechnungs- & Kundennummer per Vorauskasse in Form einer Überweisung oder paypal oder Barzahlung bei Abholung, der Versand erfolgt nach Geldeingang. Neukunden können eine Lieferung per Nachnahme mit entsprechenden Extragebühren auf ausdrücklichen Wunsch vorziehen.
  • Wir behalten uns vor, Kunden, die sich in der Vergangenheit haben mehrfach mahnen lassen, nur per Vorauskasse, bzw. Nachnahme zu beliefern.
  • Nicht gedeckte Schecks oder Rücklasten werden zuzügl. zu den durch verspätete Zahlung entstandenen Gebühren durch die Bank vom Käufer getragen. Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund müssen von Ihnen getragen werden, die bei falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.

Konto Postbank Stuttgart BLZ 600 100 70 - KTO 617 38 707 Naowa - M. Veit

IBAN: DE48600100700061738707    Bic: PBNKDEFF

Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar

danach automatisch durchgeführt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen des Anbieters (Paypal).

8. Mahnungen

Wurde die Ware 30 Tage nach Waren- und Rechnungserhalt nicht bezahlt, tritt ein automatischer Zahlungsverzug ein, ohne dass dies einer Mahnung bedarf. In diesem Fall kann Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur die gesetzlichen Verzugszinsen verlangen (5 % über dem von der Europäischen Zentralbank öffentlich aktuellen Basiszinssatz). Falls Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur nachweislich ein darüber hinausgehender Verzugsschaden entstanden ist, kann dieser ebenfalls geltend gemacht werden.

Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur behält sich bei Bonitätsrisikos vor, Lieferungen nur gegen Vorauszahlung, Nachnahme- oder Sofort- bzw. Barzahlung durchzuführen.

  • Mahnungen würden wir herzlich gerne vermeiden, da sie immer ein Mehraufwand unserer knapp bemessenen Zeit bedeuten, zudem Papier brauchen & Mühe mit sich bringen.
  • Mahnkosten belaufen sich nach der 1. kostenfreien Erinnerung per Mail (Spamordner kontrollieren) für die erste per Post gesendete 1. Mahnung auf 3.50 € Bearbeitungsgebühr, für die 2. Mahnung auf 5 % bankübliche Verzugszinsen auf zusätzliche 6.50 € Bearbeitungsgebühr, die dritte Mahnung wird an ein Inkassoinstitut übergeben. Das bringt entsprechend erhebliche Mehrkosten des Institutes mit sich. Kunden, die einmal per Inkasso gemahnt wurden beliefern wir nur unter Vorbehalt.
  • Bei Nichteinlösung von Schecks oder Lastschriften übernimmt der Käufer alle dem Verkäufer entstehenden Bankkosten zusätzlich zu den Verzugskosten.

9. Datenschutz

Bitte lesen Sie dazu unsere gesondert aufgeführten Datenschutzbestimmungen auf dieser Homepage sorgfältig durch.

10. Lieferung & Lieferzeit

  • So schnell wie möglich, d. h. innerhalb Deutschland in aller Regel innerhalb 3-4 Werktagen bis höchstens 14 Tagen.
  • Superdringende Eillieferungen können vorgezogen werden mit einer Quicki - Gebühr von 15.- €. Dann geht das Paket, sofern alles auf Lager ist, bis 11.00 Uhr bestellt am selben Tag noch mit der Post heraus, nach 15.00 Uhr bestellt am Tag darauf.
  • Eine Ausnahme bildet der Dezember, da wir hier auf 2 vierwöchigen Weihnachtsmärkten vertreten sind. Im November - Dezember kann die Lieferzeit aus Gründen der Lieferschwierigkeiten des Versender bis zu 3 Wochen betragen! Daher bitte immer rechtzeitig für Weihnachten bestellen.
  • Waren die wir selbst nicht auf Lager haben werden portofrei nachgeliefert. Sollten diese nicht verfügbar sein, erfolgt eine zeitnahe Rückmeldung unsererseits.
  • Wir sind ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgemäß bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert wurden (kongruentes Deckungsgeschäft). Voraussetzung ist, dass wir die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten haben und Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert haben. Zudem dürfen wir nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware übernommen haben. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten. Das Risiko, eine bestellt

e Ware besorgen zu müssen (Beschaffungsrisiko), übernehmen wir nicht. Dies gilt auch bei der Bestellung von Waren, die nur ihrer Art und ihren Merkmalen nach beschrieben ist (Gattungswaren). Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Waren verpflichtet.

11. Lieferbedingungen

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.

  • Mit Abgabe der Bestellung werden unsere AGB & unsere Datenschutzbestimmmungen anerkannt.
  • Gesonderte Liefer- & Zahlungsbedingungen bedürfen der Schriftform.
  • Die Lieferung erfolgt zu Lasten & auf Gefahr des Käufers hin, auch im Falle einer Rücksendung.
  • Käufer & Verkäufer erkennen Naturkosmetik, ätherische Öle & Räucherwerk als reines Naturprodukt an, deren Beschaffenheit & Verfügbarkeit bestimmten Schwankungen unterliegt.
  • Sollte ein bestimmtes Produkt nicht innerhalb von 4 Wochen lieferbar sein, kann der Käufer von Vertrag zurück treten.

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, gilt ergänzend Folgendes:

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen

Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor.

Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung nicht zulässig.

Sie dürfen die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterverkaufen. Für

diesen Fall treten Sie bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des

Rechnungsbetrages, die Ihnen aus dem Weiterverkauf erwachsen, an uns ab. Wir nehmen die Abtretung an, Sie sind jedoch zur Einziehung der Forderungen ermächtigt. Soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommen, behalten wir uns das Recht vor,

Forderungen selbst einzuziehen. Bei Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten Gegenständen zum Zeitpunkt der Verarbeitung.

Wir verpflichteten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Verlangen

insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die

zu sichernden Forderungen um mehr als 10 % übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns

12. Eigentumsvorbehalt /Aufrechnung

Die an den Besteller gelieferte Ware ist bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre

Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

13. Gewährleistung / Beanstandungen / Haftungsausschluss

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen mit folgenden Besonderheiten:

Bei berechtigten Mängelrügen hat der Besteller schnellstmöglich schriftlich mitzuteilen, von welchem Recht nach § 437 BGB er Gebrauch machen will. Für den Fall der Nichtausübung des Wahlrechtes erfolgt dieses durch Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur.

Im Falle einer berechtigten Bemängelung kann der Kunde die Lieferung eines einwandfreien Ersatzes verlangen. Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie unverhältnismäßig ist.

Bei berechtigten Beanstandungen ist der Kunde berechtigt vom bereits bestehenden Vertrag zurückzutreten oder nach Vereinbarung den Kaufpreis zu mindern. Ist eine Ersatzlieferung erfolgt, ist der Kunde verpflichtet, die bemängelte Ware innerhalb von 10 Tagen an Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur zu senden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware erfolgt nach den gesetzlichen Vorschriften der §§ 439 Abs. 4, 346-348 BGB zu erfolgen.

Bei Rücktritt vom Vertrag ist der Besteller zur vollständigen Rücksendung der Ware verpflichtet.

Eigenschaften und Wirkungsweisen werden von Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur nicht garantiert, es seih denn es werden schriftliche Nebenabsprachen hierzu getroffen. Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur haftet nur für Schäden an der Ware selbst. Weitergehende Ansprüche des Kunden - gleich aus welchem Rechtsgrund - sind ausgeschlossen.

Haftungsausschluß nach Ziff. 8.4 gilt nicht in Fällen grober Fahrlässigkeit und Vorsatz sowie bei Verletzung von Gesundheit und Leben. Außerdem nicht bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz, in Fällen des Verzugs oder von Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur zu vertretender Unmöglichkeit sowie bei Rechtsmängeln. Des Weiteren nicht, wenn eine wesentliche Vertragspflicht von der Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur schuldhaft verletzt worden ist. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung mit Ausnahme von Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder dem Vorliegen zugesicherter Eigenschaften auf den vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Schadensersatzansprüche wegen Mängel der Sache sind ausgeschlossen.

Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre ab Erhalt der Ware.

Unbeschränkte Haftung:

Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung:Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungs

beschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

14. Warnhinweise

Bitte beachten Sie die auf den Produkten (Verpackungen) aufgebrachten Altersempfehlungen (FSK Kennzeichnungen). Voraussetzung für eine Bestellung ist das Erreichen des jeweilig erforderlichen Alters.

Bitte beachten Sie die gesetzlichen Warnhinweise zu den jeweiligen Produkten.

In den in den beiden vorstehenden Absätzen genannten Fällen bestätigt der Kunde durch die Bestellung, dass er über das gesetzlich geforderte Alter verfügt und diese verstanden hat und Produkte entsprechend des vorgesehenen Anwendungsrahmens verwendet.

15. Gerichtsstand

Für alle Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist 74523 Schwäbisch Hall oder ein anderer gesetzlicher Gerichtsstand nach Wahl von Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur.

Die EU-Kommission hat eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereitgestellt. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/

erreichbar. Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten

16. Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im übrigen für beide Teile wirksam. Für diesen Fall verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interesse der Parteien am nächsten kommt.

17. Urheberrecht

Bildliche Darstellungen und Texte von Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur sind urheberrechtlich geschützt. Produktbeschreibungen & Inhalte sind geistiges Eigentum. Jegliche Vervielfältigung und Nachahmung ist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von Naowa Naturkosmetik & Duftmanufaktur verboten. Bilder von Charlotte Fischer, Petra Bay, Lunisolar Fotografie oder dem Kosmos bzw. Freya Verlag unterliegen deren urheberrechtlichen Bestimmungen.

Bei Links erstellen Seitenbetreiber deren externe Inhalte und unterliegen deren Datenschutz, Urheberrecht & Haftung.

Die Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung oder weitere Verwertung unserer Texte (auch Seminarunterlagen & Katalogtexte) und Bildinhalte bedürfen der schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch zulässig.

18. rechtlicher Hinweis

Unsere Produkte, aber auch Seminare oder Beratungen ersetzen selbstverständlich weder den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder einem Psychologen, noch sind unsere Produkte als medizinische anzusehen.

19. Haftung für Inhalte

Unsere Homepage, die Kataloge, Etiketten & Infomaterialien wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für deren Vollständigkeit, Aktualität & Richtigkeit können wir jedoch keine Haftung übernehmen.

20. Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht

anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der Un

ited Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“). Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich gewöhnlich aufhalten, bleiben von der Rechtswahl unberührt.

Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstandfür alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen.

Text beruht weitegehend auf einem Muster von HÄRTING Rechtsanwälte,

www.haerting.de, vertragstexte@haerting.de

Chausseestraße 13,10115 Berlin, Tel. (030) 28 30 57 40, Fax (030) 28 30 57 4

 

 

Widerrufsformular

Wenn der Kaufertrag widerrufen werden soll, kann dieses Formularvollständig und leserlich ausgefüllt ud versendet werden an:

Naowa Naturkosmetik- & Duftmanufaktur
Inhaberin Myriam Veit
Lindenbrunnen 8
D - 74538 Rosengarten - Sanzenbach
Tel. 0791-9460812
Fax. 0791-9460813
www.Naowa.de   naowa@naowa.de

Hiermit möchte ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Kaufvertrag widerrufen.
Es handelt sich um folgende Ware/n bzw. folgende Dienstleistung:

Bestelldatum oder:

Lieferung erhalten am/Datum:

Rechnungsdatum, wenn zur Hand:

Rechnungsnummer, wenn zur Hand:

Lieferung erhalten am/Datum

Verbraucher/Ihr vollständiger Name:

Adresse:

Unterschrift bei Übermittlung in Papierform (Brief/Fax):

Datum:

Ich bitte um Rücküberweisung auf folgendes Konto:

IBAN:

BIC:
Name der Bank:
Name des Inhabers:

Oder

Paypal:


O Ich erbitte eine Gutschrift statt der Rückzahlung für meine Retoure.
O Ich bringe die Ware persönlich vorbei.
O Ich bitte um Bar-Rückzahlung bei persönlicher Übergabe.
O Im Falle einer Reklamation: Ich wünsche Neulieferung/Umtausch der folgenden Posten:

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugeben und eventuell entstandene Nutzungen wie Zinsen auszugleichen. Können Sie uns die ausgelieferten Waren nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, muss der entsprechende Wertverlust vergütet werden.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung- von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z.B. versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde & von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden)

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der [0791/9460812]

bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

Bitte beachten Sie, dass die in den vorstehenden Absätzen genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.